bibliothek.ebersbach-neugersdorf.deUmzugstagebuchUmzugstagebuch August 2020
Barrierefreie Version

Tag 36 - 31. August 2020

 

Wir beginnen die neue Woche mit dem Einräumen unserer Romane. Leider haben wir am Freitag vergessen die sechste Regalreihe einzubauen. Also alles nochmal neu;-) Nun stehen die Bücher richtig im Regal. 

Tag 35 - 28. August 2020

Wir haben heute fleißig die Romane in die Regale eingeräumt. Nächste Woche geht es weiter.

Tag 34 - 27. August 2020

Ein neuer Tag, eine neue Lieferung. Heute haben wir die zweite große Ladung Regale erhalten. Für kleine und größere Besucher stehen lustige Einkaufwagen bereit. Wer möchte, kann auch die neuen Bollerwagen benutzen, insbesondere, wenn die Babyschale zu schwer wird. Die Beschriftung der Regale wird von unseren Mitarbeitern per Hand vorgenommen.

Tag 33 - 26. August 2020

Wir machen platz für die nächsten Regale.

Tag 32 - 25. August 2020

Heute wurde es gemütlich, die letzten Kisten und Beutel wurden im Lounge Bereich ausgeräumt. Wir konnten nun endlich unsere neuen Möbel an Ort und Stelle bringen. Nun freuen wir uns täglich auf unsere Pause... ;-) 

Tag 31 - 24. August 2020

Wir starten in eine neue Woche. Heute haben wir weitere Regale eingeräumt. Nun stehen die Bücher aus unserer Sortierung:  „Gesellschaft“, „Körper & Seele“ und unsere Kindersachbücher in den entsprechenden Regalen. Außerdem konnten wir das Zeitschriftenregal aufstellen und bereits befüllen.

Tag 30 - 21. August 2020

Gestern wurden unsere alten Regale gebracht. Wir haben sie kaum wieder erkannt. Was Farbe doch verändern kann. Heute haben wir uns gleich an die Arbeit gemacht und die Regale mit unseren Krimis bestückt. Von A bis Z ist nun wieder alles im Regal, zwischenzeitlich haben uns die ganzen Buchstaben etwas verunsichert, so dass wir uns einen kleinen Spicker gebastelt haben. Es sei uns aber auch verziehen, bei diesen Temperaturen.

Tag 29 - 20. August 2020

Heute zeigen wir Ihnen andere Eindrücke vom Hofeweg 41. Wir geben zu es schaut von außen nach Charos aus, aber wir arbeiten dran. In unserem vorhergehenden Raum erinnert nur noch der Tresen an die alte Bibliothek.  Im Schmökerhäusl stehen nun die Jugendsachbücher und warten nur darauf einsortiert zu werden.  Im Jugendbereich stehen ebenfalls schon die Bücher bereit.  

Tag 28 - 19. August 2020

Die ersten Regale stehen nun auch im Schmökerhäusl, damit wandern immer mehr Bücher aus den Kartons in die Regale. So langsam schauen wir in einigen Bereichen wieder aus wie eine Bibliothek. Schaut auch gerne beim Bautagebuch vorbei. ;) Hier berichten wir auch regelmäßig von baulichen Fortschritten.

Tag 27 - 18. August 2020

Endlich haben wir wieder eine ordentliche Garderobe. Heute wurden die neuen Spinde mit den Kleiderständern geliefert. Dieses ermöglicht Ihnen ihre Habseligkeiten während des Besuches einzuschließen, so dass Sie sich in Ruhe in unserer Bibliothek umschauen und in unseren Medien ein wenig schmökern können.

Tag 26 - 17. August 2020

Was für ein Start für diese Woche, wir machen im Kinderbereich weiter. Fleißig räumen wir die ersten Bücher in die Regale. Unser bewährtes Schema für die Bilderbücher übernehmen wir mit in die neue Bibliothek. In unserem Schmökerhäusl ist nun auch der Teppich fertig verlegt. In den nächsten Tagen werden auch hier die ersten Regale und Bücher stehen.

Tag 25 - 14. August 2020

Wir freuen uns riesig über die ersten fertigen Regale in unserer neuen Bibliothek. Es ist schön zu sehen wie aus Zeichnungen und Ideen auf Papier so langsam ein Bild entsteht. Der Kinderbereich ist damit noch nicht vollständig. Die eine oder andere Überraschung wird es noch geben. Nächste Woche testen wir die Belastbarkeit unser neuen Regale. ;-)

Tag 24 - 13. August 2020

Wir haben es uns nicht leicht gemacht, die Einrichtungsgegenstände für die neue Bibliothek auszusuchen. Als heute der LKW mit der ersten Möbellieferung - unabhängig von den Regalen - eintrifft, sind wir wirklich neugierig: sehen die Sachen so aus, wie wir es erwartet haben? Jaaaa! Wir sind rundum glücklich und müssen immer wieder lunschen gehen.

Inzwischen entwickelt sich der Kinderbereich weiter mit seiner schönen Regalfront. Wir hätten nicht gedacht, was für Arbeit in dem Aufbau steckt ... Auch dort müssen wir immer wieder vorsichtig um die Ecke schauen und uns freuen.

Zudem ist der Tag ausgefüllt mit Bauberatung, der nächsten Bücherlieferung, weiteren Umräumarbeiten und viel Schriftkram muss nebenbei ja auch erledigt werden.

Die Fotos sind heute nur schwaz-weiß, damit die Spannung bleibt ;-)

Tag 23 - 12. August 2020

Gänsehaut pur: die Regale im Kinderbereich werden aufgebaut. Und wieder ist es für uns ergreifend, wie die Planungen nun Wirklichkeit werden. Mit etwas Phantasie sehen wir schon die Kinder das Podest hochlaufen und ihre Bücher aussuchen. Wir freuen uns schon sehr darauf!

Heute ist tatsächlich das eingetreten, was zu einem Umzug dazugehört: Chaos ;-) im Mitarbeiterbüro. Mit vereinten Kräften und geballter Frauenpower war mittags wieder eine Struktur zu erkennen.

Grundsätzlich sind wir nun in den neuen Räumlichkeiten tätig, es sind nur noch die Sachen im Obergeschoss, die wir rein platzmäßig nicht unterbringen können. Das betrifft insbesondere alle Kisten für das zukünftige Lager und für die Umgebindehaus-Blockstube.

Stichwort Umgebindehaus-Blockstube: heute steht ein interessanter Artikel in der SZ, der hier nachzulesen ist.

Tag 22 - 11. August 2020

Schon mal Probesitzen in der zukünftigen Ausleihe

Was für ein aufregender Tag ... Unsere EDV-Technik zieht um! Die Computer-Profis der Stadt schaffen das innerhalb kürzester Zeit. Das ist echt Klasse, vielen Dank!

Mit Schmiege, Fotoapparat und Zeichenprogramm sind wir mit einer unserer Möbelbaufirmen unterwegs. Es wird gemessen, geknobelt und nach besten Lösungen gesucht. Wofür? Das können wir im Detail natürlich nicht verraten - nur so viel: es wird bei uns das Umgebinde nicht nur in Originalgröße geben :-)

Der LKW der Möbelbauer trifft am Vormittag ein. An Bord: unsere neue Theke und die Regale für den Kinderbereich. Jetzt wird's richtig spannend: innerhalb weniger Stunden entsteht das, was wir nur aus Zeichnungen kennen, vor unseren Augen - die Ausleihtheke. Wir freuen uns so sehr - die neue Bibliothek nimmt Formen an. 

Tag 21 - 10. August 2020

Endlich - unsere neue Spülmaschine wird getestet und auch das Spülbecken kann genutzt werden. Nun brauchen wir nur noch Toiletten, Waschbecken und Türen - dann können wir uns komplett aus der oberen Etage verabschieden.

im hinteren Bereich der Bibliothek starten heute die Vorbereitungsarbeiten fürs Fußbodenlegen. 

In Dresden wird derweil ein LKW beladen - womit? Davon berichten wir morgen. Es bleibt also dabei, immer schön neugierig nachlesen ,-)

Wochenende - 08./09. August 2020

Unser komplettes Sortiment an felligen Bibliotheksbewohnern - vom Hasen über Benjamin Blümchen bis zum Minion - sind in 3 "Fluggepäcksäcken" in den Urlaub gefahren. 

Fluggepäcksack Nr. 1: Reiseziel Spanien - coronabedingte Flugänderung nach Balkonien.
Von dort grüßen die felligen Urlauber alle großen und kleinen Leseratten :-)
Fluggepacksack Nr. 2: Die Urlauber folgen den Spuren ihrer Vorgänger und wählen gleich die Einflugschneise Balkonien. Ein Sonnenbad im wahrsten Sinne des Wortes :-)
Fluggepacksack Nr. 3: der weiße Hase im obersten Deck behält die Übersicht, die kleinen Mitreisenden müssen mit den unteren Decks vorlieb nehmen.
Und nun - alles sauber. Dem Einzug in die neue Bibliothek steht nichts mehr entgegen :-) Danke an Christine für die "Betreuung" unserer felligen Urlauber!

Tag 20 - 07. August 2020

Ein warmer Sommertag in der Bibliothek, beste Bedingungen für einen Umzug. Wir sind sehr glücklich, dass die neue Bibliothek eine Lüftungsanlage besitzt. Diese schaltet sich abends ein und kühlt unsere Räume, wenn die Außentemperatur kühler ist, als im inneren Bereich. Die Warme und die stickige Luft wird nach außen abtransportiert. 8-)

Zudem wird heute der hintere Bereich der zuküftigen Bibliotheksräume aufgeräumt und gereinigt - denn ab Montag kommen die Fußbodenleger! Dann werden sich auch diese Räumlichkeiten von einer Baustelle in eine wohnliche, gemütliche Atmosphäre entwickeln.

Tag 19 - 06. August 2020

Wir haben Besuch :-) Frau Prof. Nikolaizig von der HTWK in Leipzig (Berufungsgebiet: Bibliotheks- und Informationswissenschaft) hat sich auf den Weg gemacht. Gemeinsam wollen wir schauen, was aus unseren gemeinsamen Plänen für die neue Bibliothek geworden ist. Mehr als ein halbes Jahr ist seit ihrem letzten Besuch vergangen und die Entwicklung ist doch gravierend. Viele Details, die wir uns gemeinsam mit unserem Planer Stefan Müller (Müller Architekten Ingenieure GmbH) ausgedacht haben, wurden liebevoll umgesetzt.

Der Besuch von Frau Prof. Nikolaizig hat uns sehr motiviert und wir freuen uns schon darauf, Ihr die fertige Bibliothek präsentieren zu können. Die Hinweise, die sie uns gegeben hat, können wir noch gut in die Gestaltung einarbeiten.

Tag 18 - 05. August 2020

Nachschub im Spieleregal :-)
Wir haben für alle Alterskatgorien neue Spiele ausgesucht und bestellt. Heute nun kam die Lieferung. Spiele sind in unserer Bibliothek ein wahrer Ausleihrenner: Jedes Spiel schaffte es 2019 statistisch gesehen auf 9 Ausleihen im Jahr. Spielen liegt im Trend und so wird es in der neuen Bibo neben den Spielen zum Ausleihen auch nicht verleihbare Spiele geben. Diese können am neuen Spieletisch getestet werden, zudem wird es Spielnachmittage geben.

Heute führen wir auch die letzten Lehrunterweisungen mit unserem Auszubildenden durch. Ja, das 1. Lehrjahr ist fast vorbei, kaum zu glauben. Wir gratulieren zu einem tollen Berufsschulzeugnis und wünschen alles Gute für das 2. Lehrjahr und damit auch für die Zwischenprüfung.

Tag 17 - 04. August 2020

Aufregung in der Stadtbibliothek - unser Fördermittelantrag auf Gewährung einer Zuwendung im Rahmen von "Vor Ort für Alle - Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken im ländlichen Raum" wurde bewilligt! Bereits im Mai hatten wir den Antrag gestellt und heute ist der Vertrag eingegangen.

Wer mehr wissen möchte, kann gern die Pressemitteilung lesen.

Unsere Maßnahme läuft unter dem Titel "Tradition schafft Zukunft: Einbau einer Umgebindehaus-Blockstube als Dritter Ort in der Stadtbibliothek".

Tag 16 - 03. August 2020

Da wir noch immer nicht einräumen können, werden heute andere Arbeiten in Angriff genommen. Für unsere Leser erfreulich: die nächsten Tage nutzen wir für intensive Recherche nach neuen Medien, Bestellung und Einarbeitung. So stehen dann zur Inbetriebnahme viele Neuigkeiten für alle Altersgruppen im Regal.

Ein Lageplan soll den zukünftigen Nutzern die Orientierung in den neuen Räumlichkeiten erleichtern. Dieser wurde heute fertiggestellt - in welcher Form er zur Verfügung gestellt wird, entscheiden wir noch.

Unsere beiden Ferienarbeiterinnen beschäftigen sich bereits mit der Buchsommerabschlussparty 2021. Ja, das ist lange hin, aber wir wollen das KnowHow der Harry-Potter-Spezialistinnen nutzen :-)

STADTBIBLIOTHEK

Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf

Reichsstraße 1

D-02730 Ebersbach-Neugersdorf

KONTAKT

Telefon: +49 3586 763-174

Telefax: +49 3586 763-189

Die Bibliothek auf Facebook

Kontakt