bibliothek.ebersbach-neugersdorf.deBautagebuchJuli 2020
Barrierefreie Version

Juli 2020

Der Umzug steht an - und viele fragen uns, ob die Bibliothek überhaupt schon fertig ist. Nein, ist sie nicht - aber der vordere Teilbereich kann bereits genutzt werden. Der Umzug der Bibliothek ist genau jetzt notwendig, um die Räume im Obergeschoss freizubekommen. Ab Mitte August soll dort das Dach erneuert werden. So heißt es nun nach 4 Jahren Abschied nehmen vom Obergeschoss, Beutel packen, Möbel rücken. Zunächst wird alles ins Erdgeschoss geräumt und dann beginnt die Feinarbeit und das "Schickmachen". Wir Mitarbeiter sind voller Elan und Vorfreude ...

Über unseren Umzug halten wir Sie in unserem Umzugstagebuch auf dem Laufenden.

Uns geht ein Licht auf

Seit mehreren Tagen leuchtet nun auch unsere Bibliothek bei dunkeln Lichtverhältnissen auf. Mit unseren neuen LED-Spots wird ein angenehmes warmes Licht erzeugt. Dieses sorgt für eine freundliche Athmosphäre und ist optimal zum Lesen geeignet. Das Licht-System ist veränderbar und kann nach Belieben erweitert oder verkleinert werden.

Vor der Haustür tut sich was ...

Am meisten sichtbar waren in den letzten Woche die Arbeiten im Eingangsbereich der Bibliothek. Es entstand der barrierefreie Zugang sowie die Stützen für das Vordach. Es war wichtig, dass die Arbeiten fristgerecht abgeschlossen werden, damit der Umzug planmäßig stattfinden kann.

Und sonst so?

Im Innenbereich ist es mit großen Schritten vorangegangen. Das Podest für den Kinderbereich wurde gezimmert, die Lichtschächte werden fertiggestellt, Lampen eingebaut, Steckdosen gesetzt, der Fliesenleger war fleißig, die Lüftungsbauer haben Rohre verbaut, Wände wurden gemalt, Deckenplatten weiter eingebaut und vieles andere mehr. An manchen Tagen hat es auf der Baustelle richtig gewuselt ,-)

Dann hieß es aufräumen und saubermachen ... denn ... der erste Teil der Auslegware wurde verlegt.

STADTBIBLIOTHEK

Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf

Reichsstraße 1

D-02730 Ebersbach-Neugersdorf

KONTAKT

Telefon: +49 3586 763-174

Telefax: +49 3586 763-189

Die Bibliothek auf Facebook

Kontakt