bibliothek.ebersbach-neugersdorf.deBautagebuchAugust 2020
Barrierefreie Version

August 2020

Türen für den Veranstaltungsbereich

Im Veranstaltungsraum sind nun auch Türen drin, diese trennen unsere Bereiche.

 

 

Die Teppichleger waren da

Der zweite Abschnitt des Teppichbodens wurde verlegt, nun können auch hier in nächster Zeit die ersten Regale aufgebaut werden.

"Das Glück rollt uns immer wieder den roten Teppich aus.

Leider sind wir an manchen Tagen offensichtlich farbenblind." -  KarlHeinz Karius

Gemütlichkeit in unserem Schmökerhäusl

In unserem Schmökerhäusl steht bereits der Märchenschrank, die ersten Bücher sind ebenfalls eingezogen. Nun hat das Häusl auch noch passend eine Flügeltür mit 2 Fenstern bekommen. Wir finden unser Schmökerhäusl wunderschön, wenn ein Badezimmer dabei wäre wurden wir sofort einziehen.

Kommen Sie rein, da können Sie durchgucken

Nun haben wir zwei schöne Eingangstüren. Diese sollen im Sommer und Winter den starken Wärmeaustausch verhindern. Dieser Aspekt ist sehr wichtig für unsere Umwelt. Wenn unsere Glasscheiben in den Türen frisch geputzt sind, werden wir den einen oder anderen Spruch anbringen.

Viel los rund um den Hofeweg 41

Wir haben frische Lieferung bekommen, hierfür rückte schweres Gerät an. Die Männer auf dem LKW und auf dem Kran sind leicht ins Schwitzen gekommen, um die Fracht abzuladen. Mit den Trapezblechen sollen ab nächster Woche das Dach der oberen Etage eingedeckt werden.


 

Die Rampe im Kinderbereich nimmt Formen an

Der Kinderbereich in unserer Bibliothek soll bei unseren Kleinen das Lesen mit schönen Erlebnissen verbinden. Und so ist diese Ecke mit ganz besonders viel Herzblut geplant worden. Wir freuen uns, dass nun die Holzrampe wächst - hier können die Kinder "hochlaufen", auf der Treppe sitzen oder von der Rampe aus ihre Medien aussuchen. Mit einem Lesekiosk, einer Couch mit Blick auf den Schlechteberg, dem Schmökerhäusl und zahlreichen kindgemäßen Sitzmöglichkeiten wird der Bereich ein Highlight unserer neuen Bibliothek.

Wir sind wieder eingerüstet!

Von außen hat sich der Blick auf den Hofeweg 41 mal wieder verändert: im zweigeschossigen Bereich steht wieder ein Gerüst. Damit ist die Baustelle für einen weiteren wichtigen Bauabschnitt vorbereitet - die Erneuerung des Daches über der ehemaligen Hauptbibliothek. 

STADTBIBLIOTHEK

Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf

Reichsstraße 1

D-02730 Ebersbach-Neugersdorf

KONTAKT

Telefon: +49 3586 763-174

Telefax: +49 3586 763-189

Die Bibliothek auf Facebook

Kontakt